• IXXI in einer Minute
  • Starten!

Mehr Info über Material, Preise und Versandkosten? + Mehr lesen

Material
IXXI wird auf qualitativ hochwertigem synthetischem Papier mit matter Ausstrahlung gedruckt. Die IXXI-Karten sind 0,3 mm stark, wasserabweisend, reißfest und UV-beständig. Dein IXXI wird mit Qualität maßangefertigt.

Preise und Versandkosten
IXXI ist ab 29,95 EUR (40 x 60 cm / 6 Karten) erhältlich. Der Preis deines IXXI’s wird direkt im ersten Schritt der Gestaltungsmodule angezeigt. Die Versandkosten betragen 3,95 EUR (NL, BE und DE) und deine IXXI wird innerhalb von 3-5 Werktagen geliefert!

Über IXXI
Mit IXXI gestaltest du ganz einfach deine persönliche Wanddekoration im jedem gewünschten Format. Dieses hochwertige Produkt besteht aus quadratischen Karten und Verbindungs-stücken und bietet eine Vielfalt an Möglichkeiten in Bild, Form und Größe. Bezahlbar und Dutch Design! Hier erfährst du mehr über uns.

Mehr Info? Hier geht’s zu den FAQ’s.

Auszeichnungen

  • Nominierung Dutch Designpreis 2010
  • Gewinner European Designpreis 2018
  • Nominierung Deutsch Designpreis 2019
  • Gewinner Dutch Interactive Auszeichnung

Gesellschaftliche Verantwortung

  • IXXI ist nachhaltig
  • IXXI produziert verantwortungsbewusst
  • IXXI schätzt gute Beziehungen

Kaufe tolle Weihnachtsgeschenke

Time is Ticking! ⏰ Bestellung bis zum 19. Dezember 23:50 werden vor Weihnachten verschickt

Bis: Endete
  • Trustpilot         

Brauchen Sie Hilfe?

  • Senden

Vielen Dank für deine Nachricht!

Wir bemühen uns Fragen innerhalb von einem Werktag zu beantworten. In unseren FAQ’s findest du viele Antworten und Tipp’s zurück, die hilfreich sind, beim Gestalten von IXXI.

Teil 4: Die besten Perspektiven für deine Sommerfotos

Wie viele deiner Fotos schießt du aus Augenhöhe? So einige, richtig? Ist ja schließlich auch am einfachsten. Es lohnt sich aber, ab und an mal die Perspektive zu wechseln – so werden deine Urlaubsfotos viel abwechslungsreicher. Von oben, aus dem Innenraum eines Zeltes, aus größerer Entfernung oder von unten: alles ist möglich! Entdecke die Tipps von Reisjunk (die definitiv wissen, wovon sie sprechen) und schnapp dir deine Kamera. Auf die Plätze, fertig, abdrücken!

Fortbewegung in allen Formen

Auf Reisen ist man oft mit den verschiedensten Transportmitteln unterwegs: auf einem Boot, mit dem Auto, Bus oder Fahrrad oder vielleicht sogar mal auf dem Rücken eines Pferdes. Anstatt bei jeder Gelegenheit dein Transportmittel zu verlassen, um in Ruhe zu fotografieren, mach es doch mal zum Teil deiner Aufnahme. Wie du siehst, sind die Fotos von Reisjunk aus ganz verschiedenen Perspektiven aufgenommen, was sie wunderbar abwechslungsreich macht.

Fifty-fifty

Dieser Tipp ist für die Go-Pro-Besitzer unter uns: Hol dir eine FiftyFifty Kuppel. Damit kannst du über und unter Wasser fotografieren. So sind einzigartige Aufnahmen garantiert!



Schnurgerader Horizont

Dieser goldene Tipp von Reisjunk ist zwar naheliegend, aber zugleich einer, der am häufigsten vernachlässigt wird: "Achte darauf, dass der Horizont auf deinem Foto gerade ist, bevor du abdrückst. Es dauert ziemlich genau eine Sekunde, das zu überprüfen, und macht die Aufnahme sofort zehnmal besser. Man kann das Foto zwar auch im Nachhinein noch drehen und so den Horizont begradigen, aber dadurch fällt ein Teil des Bildes weg – und das ist echt schade!". Für welche Position du dich also auch entscheidest: Achte darauf (du ahnst es), dass der Horizont gerade ist!



Hoch hinaus

Auch wenn du vielleicht keine zuhause im Schrank hast: Mit einer Drohne kann man wirklich tolle Bilder machen. Auf einem solchen Foto ist die Welt plötzlich so groß – und du so klein. Die eindrucksvollsten Landschaftsfotos von Reisjunk wurden mit einer Drohne aufgenommen. Und wenn du für eine Woche Urlaub nicht gleich eine Drohne kaufen willst? Dann mietest du dir einfach eine. Flieg los!





Von oben

Für eine gute Aufnahme von oben brauchst du nicht zwingend eine Drohne. Du kannst auch selbst Drohne spielen und dich in luftige Höhen begeben. Klettere zum Beispiel (vorsichtig!) auf einen Felsen und fotografiere nach unten. Es kann auch schon reichen, dich einfach möglichst lang zu machen und deine Kamera nach unten zu halten. Reisjunk machen es vor:





Gesunder Abstand

So kuschlig es auch sein mag: Nicht jede(r) hat gern eine Kamera direkt im Gesicht. Halte Abstand und fang nicht nur dein Modell, sondern auch die schöne Umgebung mit ein. "Manchmal macht es erst richtig Spaß, wenn jemand in der Landschaft herumläuft oder vor einer tollen Aussicht stillsteht. So sieht man erst wirklich, wie riesig die Berge im Hintergrund sind oder wie breit der Strand ist", so Reisjunk.



Du willst dich von mehr Fotos von Reisjunk inspirieren lassen? Schau dir den Instagram-Account des reiseverrückten Paars an. Die Fotos sind absolut sehenswert!

Übrigens: Tipp 5 kommt bald! Möchtest du auf dem Weg zu den perfekten Sommerfotos nichts verpassen? Bleib dran:

● Abonniere unseren Newsletter
● Entdecke alle Tipps und Tricks zu den schönsten Sommerfotos direkt in deinem Postfach
● Sei mit etwas Glück eine/r der glücklichen GewinnerInnen einer IXXI your Trip Gift Box